Flüssiglatex / Latexmilch

 

Flüssiglatex kommt für viele Zwecke zum Einsatz, z.B beim Erstellen von Gussformen oder künstliche Wunden. Unser Latexmilch beinhaltet nur 0,2 % Ammoniak. Dies bedeutet, dass er einen geringeren Geruch als herkömmlicher Latex hat.

Klicken Sie hier, um Zugriff zu unserer ‚Latexform-Anleitung‘ zu erhalten, oder schauen Sie einfach unser Video an!

 

Sie können den Latexmilch mit Make Make Farbstoffen mischen, um Ihn zu färben.

 

Möchten Sie eine zähflüssigere Konsistenz,  kann Dickmittel im Flüssiglatex hinzugefügt werden.