Alginat 

- r detaillierte Körperabdrücke

 

Welchen Alginat-Typ soll ich wählen?

Wir empfehlen Ihnen die schnelle Alginat-Abformmasse (2,5 Min.) für das Gießen von Kinderhänden-/Füßen, da Kleinkinder oft Schwierigkeiten haben längere Zeit still zu sitzen. Bitte beachten, dass Sie eine begrenzte Arbeitszeit haben. Sie können evtl. eine kleine Probe vorm Gießen machen, um die schnelle Arbeitszeit einzuschätzen. Das herkömmliche Alginat (4 Minuten) kommt in den meisten anderen Fällen zum Einsatz. Falls sie eine sehr lange Arbeitszeit wünschen, bieten wir auch einen 10 Minuten Alginat-typ an.

Wie viel Alginat benötige ich?

Ein 2,5 Minuten Alginat-Beutel ergibt 1,5 Liter Alginatmasse, während des herkömmlichen- und langsamen Alginat 2 Liter Masse ergibt. Um zu berechnen wie viel Alginat Sie benötigen, finden Sie den Behälter, den sie benutzen möchten. Dann müssen Sie ihre Hand in die gewünschte Stellung in den Behälter tauchen, und den Behälter mit Wasser bis die gewünschte Menge füllen. Dann benutzen Sie ein Messbecher um die Menge an Wasser zu Messen. 

Für das Gießen von Babyhänden können Sie z.B einen ½ L Plastikbecher verwenden – hier wird normalerweise ½ Liter schnelle Alginat Abformmasse (2,5 Min.) für den Guss gebraucht - weswegen Sie etwa 3 Abdrücke machen können.